Kulturführer Berlin

KulTouren home kontakt impressum
Oberbaumbrücke, Foto: Birgit von Toerne
Bildende Kunst
Darstellende Kunst
Film, Video, Foto
Kulturzentren
Kurse und Workshops
Literatur
Museen und Ausstellungsorte
Musik
Serviceadressen
Soziokulturelle Projekte
Unterwegs


Die Ruthenberg¬īschen H√∂fe

Langhansstr. 123
13086 Berlin
Tel.: 92 37 88 91
Fax: 92 37 89 00
Kontakt: Herr Jahn
barrierefrei: behindertengerecht: ja

Die Ruthenberg`schen H√∂fe - ein unter Denkmalschutz stehendes Industrieensemble von 22 H√∂fen - wurde von Hermann Ruthenberg zwischen 1904 und 1910 erbaut. Heute, inmitten der Stadt und des Bezirkes, haben sich Kleinbetriebe, Einzelunternehmen und K√ľnstler angesiedelt, die den Charme der unverwechselbaren H√∂fe sch√§tzen und lieben.
Im "Steinmetzhof", Lehderstr., ist eine alte Steinmetzerei mit ihrer einmaligen Transmission in einen Event- und Galerieraum eingebettet worden. Dieser Raum ist f√ľr Kunstveranstaltungen, Galerien, Vernissagen und events jeder Art anmietbar. Auf dem Hof befinden sich mehrere Ateliers (Maler, Bildhauer, M√∂beldesign) und ein Antik- & Tr√∂delmarkt, die zu einem Besuch einladen.

Verkehrsanbindungen: Tram 13, M 2, M 4

zurück