Kulturführer Berlin

KulTouren home kontakt impressum
Oberbaumbrücke, Foto: Birgit von Toerne
Bildende Kunst
Darstellende Kunst
Film, Video, Foto
Kulturzentren
Kurse und Workshops
Literatur
Museen und Ausstellungsorte
Musik
Serviceadressen
Soziokulturelle Projekte
Unterwegs


Schöneberger Sängerknaben

Budapester Str. 43
10787 Berlin
Tel.: 2 61 61 87
Fax: 2 61 61 87
www.schoeneberger-saengerknaben.de

Als Gerhard Hellwig 1947 die "Sch√∂neberger S√§ngerknaben" gr√ľndete, war jede dritte Wohnung in Berlin zerst√∂rt. Auf dem Schwarzmarkt kostete ein Brot 80 Mark, ein Pfund Butter 600 Mark. Gerhard Hellwig suchte seine Sch√∂neberger S√§ngerknaben gewisserma√üen auf der Stra√üe zusammen. Er wollte ihnen im Chor ein St√ľck "Heimat" geben und der Welt zeigen, dass die Jugend in Deutschland mit der Nazizeit nichts mehr gemein hatte, sondern mit Musik ‚Äď der Sprache der Welt. Seitdem hat der Chor weit √ľber 300 Konzertreisen unternommen, war in Paris, New York und Montreal, hat an √ľber 3100 Opernauff√ľhrungen mitgewirkt, in "Carmen", "Rosenkavalier" und "Tannh√§user". Rund 4000 Jungen sangen bei den ber√ľhmten "Sch√∂neberger S√§ngerknaben" deutsche Volkslieder, Berliner Gassenhauer, zeitgen√∂ssische Chormusik bis hin zum Schlager, bis sie wegen Stimmbruch ausschieden. Gerhard Hellwig war k√ľnstlerischer Leiter der Bayreuther Festspiele, Direktor der Berliner Festwochen, Intendant des Radiosymphonie Orchesters Berlin und ist bis heute Dirigent der "Sch√∂neberger S√§ngerknaben". Der Chor ist weltoffen geblieben. Die Jungen kommen neben Deutschland aus den verschiedensten Nationen ‚Äď sei es Thailand, T√ľrkei oder √Ągypten. Er ist offen geblieben f√ľr den einen oder anderen neuen S√§ngerknaben. 8 Jahre alt sollte er sein und jede Woche in¬īs Rathaus Sch√∂neberg zur Probe kommen. Wie damals gilt: Geld in der Tasche bedarf es nicht, aber etwas Gold in der Kehle. Anmeldung zum Vorsingen Tel. 7 81 26 80

Verkehrsanbindung: U4 Rathaus Schöneberg, Bus 104, 204, M46

zurück