Kulturführer Berlin

KulTouren home kontakt impressum
Oberbaumbrücke, Foto: Birgit von Toerne
Bildende Kunst
Darstellende Kunst
Film, Video, Foto
Kulturzentren
Kurse und Workshops
Literatur
Museen und Ausstellungsorte
Musik
Serviceadressen
Soziokulturelle Projekte
Unterwegs

Amalien-Orgel in der Kirche
Amalien-Orgel in der Kirche

Amalien-Orgel in der Kirche ÔÇ×Zur frohen BotschaftÔÇť

Weseler Stra├če 6
10318 Berlin
Tel.: 030 5 03 13 73
Fax: 030 5 03 01 30
Kontakt: Beate Kruppke
bullmann@amalien-orgel.de
www.Amalien-Orgel.de
Voranmeldung f├╝r Gruppenf├╝hrungen

Die Amalien-Orgel ist die ├Ąlteste weitgehend original erhaltene Orgel von Berlin. Sie wurde 1755 f├╝r die Prinzessin Anna Amalia von Preu├čen, die j├╝ngste Schwester Friedrich des Gro├čen, von Peter Migendt/Ernst Marx erbaut. 1960 kam die Orgel in die Kirche ÔÇ×Zur frohen BotschaftÔÇť nach Karlshorst. Auf ihr wurden mehrere Schallplatten und CDs eingespielt. Heute finden monatliche Orgelkonzerte sowie Weihnachtskonzerte statt.

Verkehrsanbindung: S 3: Karlshorst; Tram M17, 27: Marksburgstra├če; Bus 396: Marksburgstra├če

zurück