Kulturführer Berlin

KulTouren home kontakt impressum
Oberbaumbrücke, Foto: Birgit von Toerne
Bildende Kunst
Darstellende Kunst
Film, Video, Foto
Kulturzentren
Kurse und Workshops
Literatur
Museen und Ausstellungsorte
Musik
Serviceadressen
Soziokulturelle Projekte
Unterwegs


Daueraustellung ''Totgeschwiegen'' in der ehemaligen Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik

Oranienburger Str. 285
13437 Berlin
Tel.: 0157 31 70 16 69 Information und Anmeldung
mail@totgeschwiegen.org
Mo - Fr 10 - 13 Uhr, So 13 - 17 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

Die Ausstellung befindet sich im Hauptgeb√§ude Haus 14 in der 1. Etage. Sie zeigt eindrucksvoll den grausamen Umgang mit psychisch Kranken und behinderten Menschen im Dritten Reich. In einem gro√üen Raum verschmelzen Bilder und Textdokumente zu einem bedr√ľckenden Geschichtserlebnis. Der Besucher wird zur√ľckgef√ľhrt in eine Zeit, in der Behinderung zum Todesurteil wurde. Die Ausstellung ist kostenfrei.

Verkehrsanbindung: S25, U8 oder Bus X21, M21 bis Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik

zurück