Kulturführer Berlin

KulTouren home kontakt impressum
Oberbaumbrücke, Foto: Birgit von Toerne
Bildende Kunst
Darstellende Kunst
Film, Video, Foto
Kulturzentren
Kurse und Workshops
Literatur
Museen und Ausstellungsorte
Musik
Serviceadressen
Soziokulturelle Projekte
Unterwegs


Heimat-Museum Berlin-Reinickendorf

Alt-Hermsdorf 35
13467 Berlin
Tel.: 4 04 40 62
Fax: 40 00 92 73
info@museum-reinickendorf.de
www.museum-reinickendorf.de
Mo - Fr 9 ‚Äď 17 Uhr, So 9 ‚Äď 17 Uhr

Das Reinickendorfer Heimatmuseum hat seit 1980 seinen Sitz in der ehemaligen Dorfschule Alt-Hermsdorf. Die dauerhafte Ausstellung visualisiert geschichtliche Zusammenh√§nge in Miniaturlandschaften und legt Wert auf zeitgeschichtliche Fakten. Einzigartig in Deutschland ist die originalgetreue Nachbildung eines germanischen Geh√∂ftes. Die Zeitspanne der Darstellungen beginnt mit der Nachbildung eines Rastplatzes von Rentierj√§gern am Tegeler Flie√ü um 9000 v. Chr. Das Biedermeier Zimmer imponiert durch seine Gr√∂√üe und wertvollen Ausstellungst√ľcke. Einer der beliebtesten Bereiche ist die Berliner Wasch- und Arbeitsk√ľche aus dem Jahr 1920 im Untergeschoss. Die Darstellung der Arbeitspl√§tze handwerklicher Berufsgruppen gibt einen sehr deutlichen Eindruck der d√∂rflichen Arbeitswelt wieder. F√ľr Kinder besonders ansprechend ist das nachgestellte Klassenzimmer aus der Kaiserzeit und die J√§gerstube mit vielerlei ausgestopften Tieren. Wer nicht den √ľblichen Kindergeburtstag zu Hause organisieren m√∂chte, kann im Museum feiern. Zu dem etwa dreist√ľndigen Programm geh√∂rt eine Museumsf√ľhrung mit kleinen Mitmachaktionen, Suchspielen quer durch die Geschichte Reinickendorfs, R√§tselaufgaben oder einem Quiz. Zum Abschluss gibt es eine Schatzsuche, oder es wird alternativ ein Bild gestaltet. Im Heimatmuseum finden regelm√§√üig zeitlich begrenzte Sonderausstellungen statt.

Verkehrsanbindung: Bus 220 bis Almutstraße

zurück