Kulturführer Berlin

KulTouren home kontakt impressum
Oberbaumbrücke, Foto: Birgit von Toerne
Bildende Kunst
Darstellende Kunst
Film, Video, Foto
Kulturzentren
Kurse und Workshops
Literatur
Museen und Ausstellungsorte
Musik
Serviceadressen
Soziokulturelle Projekte
Unterwegs

Foto: Birgit von Toerne

Friedhof der Märzgefallenen

Volkspark Friedrichshain Landsberger Allee 23
10249 Berlin
Tel.: *Mobil 0179 / 59 75 571 Tel. 030/2934 79 413 o. 2934 79 442
Fax: 030/293479431
Kontakt: Dr. Susanne Kitschun Projektleiterin
barrierefrei: ja
info@friedhof-der-maerzgefallenen.de
www.friedhof-der-maerzgefallenen.de
täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Auf dem "Kanonenberg" am s√ľd√∂stlichen Rand des heutigen Volksparks Friedrichshain wurde der Friedhof f√ľr die Opfer der Revolution von 1848 angelegt. 183 vom preu√üischen Milit√§r am 18.3.1848 erschossene Revolution√§re wurden hier bestattet. Der im II. Weltkrieg zerst√∂rte Friedhof wurde 1957 nach dem Entwurf von Ludwig Hoffmann aus dem Jahr 1925 mit den noch verbliebenen Grabmalen wieder aufgebaut. Dabei wurden auch die Ruhest√§tten der Opfer der Novemberrevolution von 1918 miteinbezogen. Drei Gedenksteine und die Bronzefigur des "Roten Matrosen" erinnern heute an diese Toten. Bereits 1948 war ein Granitquader mit den Namen der M√§rzgefallenen aufgestellt worden. Ausstellung "Am Grundstein der Demokratie" Friedhof der M√§rzgefallenen Ernst Zinna Weg / Landsberger Allee Infos / F√ľhrungen: 030 / 21472723

Verkehrsanbindung: Tram M6 Klinikum am Friedrichshain

zurück