Kulturführer Berlin

KulTouren home kontakt impressum
Oberbaumbrücke, Foto: Birgit von Toerne
Bildende Kunst
Darstellende Kunst
Film, Video, Foto
Kulturzentren
Kurse und Workshops
Literatur
Museen und Ausstellungsorte
Musik
Serviceadressen
Soziokulturelle Projekte
Unterwegs


Museum f├╝r Asiatische Kunst

Lansstra├če 8
14195 Berlin
Tel.: 8301-438
Di-Fr 10.00-18.00 Uhr Sa, So 11.00-18.00 Uhr

Seit Dezember 2006 sind das Museum f├╝r Ostasiatische Kunst und das Museum f├╝r Indische Kunst unter dem neuen gemeinsamen Namen Museum f├╝r Asiatische Kunst vereinigt. Die Kunstsammlungen S├╝d-, S├╝dost- und Zentralasien beherbergt ein der weltweit bedeutendsten Sammlungen von Kunstwerken des indo-asiatischen Kulturraumes mit den besonderen Schwerpunkten der fr├╝hindischen Skulptur und der Kunst der Seidenstra├če. Die Ostasiatiche Kunstsammlung pr├Ąsentiert in umfassender Weise das Spektrum der Kunst Chinas, Japans und Koreas. Zu den H├Âhepunkten z├Ąhlt die Sammlung japanische Malerei und ostasiatische Lackkunst Klaus F. Naumanns sowie die Berliner Sammlung Yuegutang mit chinesischer Keramik vom Neolithikum bis ins 15. Jahrhundert.

Verkehrsanbindung: U-Bahn U3 Dahlem Dorf, Bus X 11, X83,, S1-Botanischer Garten

zurück