Kulturführer Berlin

KulTouren home kontakt impressum
Oberbaumbrücke, Foto: Birgit von Toerne
Bildende Kunst
Darstellende Kunst
Film, Video, Foto
Kulturzentren
Kurse und Workshops
Literatur
Museen und Ausstellungsorte
Musik
Serviceadressen
Soziokulturelle Projekte
Unterwegs


Sportmuseum Berlin

Hanns-Braun-Str.1
14053 Berlin
Tel.: 305 83 00
Fax: 305 83 40
Kontakt: Martina Behrendt
barrierefrei: nein
sportmuseum.berlin@t-online.de
www.sportmuseum-berlin.de
Mo.-Fr. 10.00-14.00 Uhr

Das heutige Sportmuseum Berlin ist hervorgegangen aus dem Sporthistorischen Kabinett der DDR und dem West-Berliner Forum fĂŒr Sportgeschichte. Es ist Traditionsnachfolger des 1924 gegrĂŒndeten ersten Sportmuseums der Welt, dem Museum fĂŒr LeibesĂŒbungen, das 1934 von den Nationalsozialisten geschlossen wurde. Die Sammlung ist in einem GebĂ€ude des Deutschen Sportforums neben dem Olympiastadion untergebracht. Seine umfangreichen BestĂ€nde zur deutschen und zur berlin-brandenburgischen Sportgeschichte, seine Sammlungen zur Geschichte des Arbeitersports und des DDR-Sports sowie zum „AIMS- MarathonMuseum of Running“ werden in wechselnden Wander- und Sonderausstellungen gezeigt. Die Bibliothek umfasst ca. 35.000 BĂ€nde sporthistorischer Literatur aus zwei Jahrhunderten sowie einen einzigartigen Bestand an Zeitungen und Zeitschriften, darunter alle Verbandszeitschriften des deutschen Sports von 1945 bis 1990. RegelmĂ€ĂŸig bietet das Museum verschiedene FĂŒhrungen auf dem GelĂ€nde des Deutschen Sportforums mit seinen sport-, architektur- und kulturhistorisch interessanten GebĂ€uden an.

Verkehrsanbindung: U-Bhf. Olympiastadion

zurück