Kulturführer Berlin

KulTouren home kontakt impressum
Oberbaumbrücke, Foto: Birgit von Toerne
Bildende Kunst
Darstellende Kunst
Film, Video, Foto
Kulturzentren
Kurse und Workshops
Literatur
Museen und Ausstellungsorte
Musik
Serviceadressen
Soziokulturelle Projekte
Unterwegs


Amerika Gedenkbibliothek<br>Zentral- und Landesbibliothek Berlin

Bl√ľcherplatz 1
10961 Berlin
Tel.: 90 22 61 05 (Auskunft), 90 22 64 01
Fax: 90 22 61 52
barrierefrei: behindertengerechter Zugang
info@zlb.de
www.zlb.de
Mo-Fr 10-20, Sa 10-19
Kinder- und Jugendbibliothek: Mo 15-19, Di-Sa 11-19, Mi geschlossen

Die Amerika-Gedenkbibliothek wurde 1954 er√∂ffnet und ist ein Geschenk der USA zum Gedenken an die Berliner Luftbr√ľcke von 1948/49. Nach dem Vorbild der amerikanischen Public Library wurde ein gro√üer Teil frei zug√§nglich gemacht. Eine Kinder- und Jugendbibliothek sowie eine Musikbibliothek wurden eingerichtet. Die Kinder und Jugendlichen k√∂nnen neben dem Standardangebot kostenlos Spiele-PCs benutzen oder ins Internet gehen. In der Musikabteilung gibt es umfangreiches Notenmaterial, insbesondere auch von osteurop√§ischen Komponisten und Gesamtausgaben klassischer Komponisten (Tontr√§ger, Noten). In der Artothek k√∂nnen Grafiken, Skulpturen sowie Werke der Malerei und Fotografie von K√ľnstlern aus der Region, aber auch von internationalen K√ľnstlern ausgeliehen werden. Auf Grund der Fusionierung der Berliner Stadtbibliothek in Mitte und der Amerika-Gedenkbibliothek zur Zentral- und Landesbibliothek 1995 ist viel osteurop√§ische Kunst im Angebot. Die Arbeiten spiegeln den Zeitgeist und die jeweilige Kunstszene wider. In der Videothek findet sich ein breites internationales Spielfilmangebot, auch in Originalsprachen, und ein sehr gro√üer Bestand an Dokumentarfilmen - besonders umfangreich zum Thema Kunst. Als Beispiel sei die Roland-Collection mit ca. 450 Filmen in englischer Sprache genannt. Weitere Fachbereiche sind: die Abteilung Kunst - B√ľhne - Medien, die Abteilung Geistes- und Sozialwissenschaften, die Abteilung Literatur - Sprachen - L√§nder sowie die Informationsdienste.

Verkehrsanbindung: U1/U8 Hallesches Tor

zurück