Kulturführer Berlin

KulTouren home kontakt impressum
Oberbaumbrücke, Foto: Birgit von Toerne
Bildende Kunst
Darstellende Kunst
Film, Video, Foto
Kulturzentren
Kurse und Workshops
Literatur
Museen und Ausstellungsorte
Musik
Serviceadressen
Soziokulturelle Projekte
Unterwegs

Ausstellungsraum BBF, 2001, Foto: Bibliothek f├╝r Bildungsgeschichtliche Forschung

Bibliothek f├╝r Bildungsgeschichtliche Forschung

Warschauer Stra├če 34-38
10243 Berlin
Tel.: 29 33 60 12 (Auskunft), 29 33 60 0 (Sekretariat)
Fax: 29 33 60 25
barrierefrei: behindertengerechter Zugang
bbf@bbf.dipf.de
www.bbf.dipf.de
Mo-Do 10-18, Fr 8-18, Sa n.V.

Die 1876 gegr├╝ndete Bibliothek f├╝r Bildungsgeschichtliche Forschung (BBF) ist eine internationale Forschungsbibliothek zur historischen Bildungsforschung und geh├Ârt mit einem Bestand von mehr als 720.000 Medien zu den gr├Â├čten p├Ądagogischen Spezialbibliotheken in Europa. Ihre Aufgabe ist die Sammlung, Erschlie├čung und dauerhafte Erhaltung bildungshistorischer Quellen und Ver├Âffentlichungen schwerpunktm├Ą├čig des deutschsprachigen Raums. Angeschlossen ist ein bedeutendes bildungsgeschichtliches Archiv. Ein breites Internetangebot erm├Âglicht Recherchen in den Bibliotheks- und Archivdatenbanken sowie Zugang zu einer gro├čen Zahl digitalisierter Ressourcen. Dazu z├Ąhlen: - Scripta Paedagogica Online: ein digitales Textarchiv zur deutschsprachigen Bildungsgeschichte (Mitte 18. Jahrhundert bis ca. 1945), - Pictura Paedagogica Online: ein digitales Bildarchiv zur Bildungsgeschichte (seit der fr├╝he Neuzeit), - Vox Paedagogica Online: ein digitales Tonarchiv zur deutschsprachigen Bildungsgeschichte des 20. Jahrhunderts. Regelm├Ą├čige Ausstellungen und Tagungen runden das Profil als Forschungsbibliothek ab.

Verkehrsanbindung: U1/ S5,S7,S75/M10/Bus 347 Warschauer Stra├če

zurück