Kulturführer Berlin

KulTouren home kontakt impressum
Oberbaumbrücke, Foto: Birgit von Toerne
Bildende Kunst
Darstellende Kunst
Film, Video, Foto
Kulturzentren
Kurse und Workshops
Literatur
Museen und Ausstellungsorte
Musik
Serviceadressen
Soziokulturelle Projekte
Unterwegs


Bibliothek am Luisenbad und Jerusalem-Bibliothek

Travem├╝nder Stra├če 2
13357 Berlin
Tel.: 901845610
Fax: 901845612
Kontakt: Frau H├╝bner-Gepp (Leiterin)
barrierefrei: ja
luisenbad@stb-mitte.de
www.citybibliothek.berlin.de
Montag bis Freitag 10 bis 19.30 Uhr, Samstag 10 bis 14 Uhr

An einem der geschichtstr├Ąchtigsten Orte im alten Bezirk Wedding (Ortsteil Gesundbrunnen) befindet sich die Bibliothek am Luisenbad. Der Name erinnert an ein im 18. Jahrhundert er├Âffnetes Heilbad. Die nach wechselvoller Geschichte ├╝brig gebliebene Ruine wurde 1995 saniert, das dadurch entstandene Kleinod ist schon wegen seiner Lage und Architektur einen Besuch wert. Die gut sortierte Bibliothek hat mit etwa 4.000 t├╝rkischsprachigen Medien und 3.500 Titeln zu Medizin und Gesundheit, zwei besondere Schwerpunkte. Die Kinderbibliothek bietet Veranstaltungen f├╝r Kitas und Schulen an, die auf die F├Ârderung von Sprach-, Lese- und Medienkompetenz zielen. Der Bestand an fremdsprachigen Medien, vor allem in t├╝rkischer, arabischer, spanischer und englischer Sprache, und die Veranstaltungen orientieren sich am multikulturellen Umfeld der Bibliothek. Betreute PC-Pl├Ątze stehen f├╝r Hausarbeiten oder Internetnutzung zur Verf├╝gung. W├Âchentlich gibt es kostenfreie Hausaufgabenhilfe und Vorlesestunden von "Lesewelt e.V.". Die Reihe "FamilienLeseZeit" l├Ąsst Kinder und Eltern gemeinsam in die Welt der B├╝cher eintauchen.

Verkehrsanbindung: U8 Pankstra├če

zurück