Kulturführer Berlin

KulTouren home kontakt impressum
Oberbaumbrücke, Foto: Birgit von Toerne
Bildende Kunst
Darstellende Kunst
Film, Video, Foto
Kulturzentren
Kurse und Workshops
Literatur
Museen und Ausstellungsorte
Musik
Serviceadressen
Soziokulturelle Projekte
Unterwegs


Evangelische Kirchgemeinde St. Nikolai

Havelstraße 16
13597 Berlin
Tel.: 030 3335639
Fax: 030 35303955
Kontakt: Gemeindeb√ľro: Frau Annette Koch
barrierefrei: ja
gemeindebuero@nikolai-spandau.de
www.nikolai-spandau.de
Mo, Di, Do, Fr von 09.00-13.00, Do 15.00-18.00 Uhr

Evangelische Kirchengemeinde mit 2 Kirchen - die Nikolai Kirche und die Petrus Kirche. Des weiteren geh√∂ren noch Einrichtungen dazu wie: Museum und Cafe, Dr√≠tte-Welt-Laden, Kita St. Nikolai, Kita und Hort Petrus, Seniorenwohnh√§user und sonstige Einrichtungen. Die St. Nikolai-Gemeinde ist so alt wie die "Stadt" (seit 1232). Sie ist das einzige aus mittelalterlicher Zeit erhalten gebliebene Gotteshaus. Die wechselhafte Geschichte der in den Jahren um 1200 aus Feldsteinen erbauten ersten Kirche, √ľber mehrere Umbaustufen bis zur heutigen gotischen Hallenkirche aus dem 14. Jahrhundert, wird von einem Standbild des Kurf√ľrsten Joachim II., der die Kirche 1593 zur evangelischen Reformationskirche machte, bis zur pr√§chtigen Eule-Orgel vom Umbau 1996 beleuchtet. Die Petruskirche befindet sich in ihrer jetzigen Form seit 1965 in der Grunewaldstra√üe neben dem Stresow. Auch dieser Standort hat eine wechselhafte Geschichte, die bis ins Jahr 1232 zur√ľckreicht. Selbstverst√§ndlich findet auch in dieser Kirche ein reges Gemeindeleben statt.

Verkehrsanbindung: Bus X33, U7 Haltestelle Altstadt-Spandau, Bus M37, M45; 134, 136, 137, 236, 337, 671 Haltestelle Moritzstraße

zurück