Kulturführer Berlin

KulTouren home kontakt impressum
Oberbaumbrücke, Foto: Birgit von Toerne
Bildende Kunst
Darstellende Kunst
Film, Video, Foto
Kulturzentren
Kurse und Workshops
Literatur
Museen und Ausstellungsorte
Musik
Serviceadressen
Soziokulturelle Projekte
Unterwegs

Foto: Andreas Steinhoff

Insel Berlin

Alt-Treptow 6
12435 Berlin
Tel.: 030-80 96 18 50
Fax: 030-80 96 18 49
Kontakt: B├╝rozeiten Mo-Fr 10:00-18:00 Uhr
barrierefrei: ja
post@insel-berlin.net
www.inselberlin.de
Mo-Fr ab 12:00 Uhr, Sa, So ab 10:00 Uhr, Veranstaltungen siehe Programm

Die Insel Berlin Treptow ist eine Insel in der Berliner Spree im Bezirk Treptow K├Âpenick und geh├Ârt zum Ortsteil Alt-Treptow. Sie liegt zwischen Treptower Park und dem Forst Pl├Ąnterwald gegen├╝ber der Halbinsel Stralau. Urspr├╝nglich wurde sie Rohr-Insel genannt. Die Insel erreicht man ├╝ber die Abteibr├╝cke, einer 1915-1916 erbauten Fu├čg├Ąngerbr├╝cke, der ersten Stahlverbundbr├╝cke Deutschlands. Park und Insel wurden in Vorbereitung der Berliner Gewerbeausstellung 1896 ausgebaut bzw. aufgesch├╝ttet. Die anfangs "Treptower Bruch" genannte Insel bekam nach Er├Âffnung einer als schottische Klosterruine (Abtei) gestalteten Ausflugsastst├Ątte den Name Abteiinsel. Das Br├╝ckenhaus auf der Insel diente in der DDR-Zeit als Jugendclubhaus. Die Insel erhielt nun den Namen Insel der Jugend und wurde ein sehr gern besuchter Ort. In den 1970er Jahren lag am rechten Ufer der Insel ein umgebauter Schleppkahn, auf dem regelm├Ą├čig Tanzveranstaltungen stattfanden. Auf der Insel selbst fanden im Sommer immer Konzerte statt, wie zum Beispiel Veronika Fischer und Band und viele andere DDR- Gr├Â├čen, die man dort live erleben konnte, oft ohne Eintritt bezahlen zu m├╝ssen. Seit 1984 hat der Jugendclub INSEL hier sein Domizil. Kulturelle Angebote wir ein Freiluft-Kino und ein Caf├ęsind ebenfalls zu finden. 1992 bis 1994 lie├č die Senatsverwaltung die Abteibr├╝cke total sanieren.

Verkehrsanbindung: S-Bhf Treptower Park, Bus 167 bis Sowjetisches Ehrenmal, Fu├čweg

zurück