Kulturführer Berlin

KulTouren home kontakt impressum
Oberbaumbrücke, Foto: Birgit von Toerne
Bildende Kunst
Darstellende Kunst
Film, Video, Foto
Kulturzentren
Kurse und Workshops
Literatur
Museen und Ausstellungsorte
Musik
Serviceadressen
Soziokulturelle Projekte
Unterwegs


Naturfreundejugend Deutschlands

Königshorster Strasse 1-9
13439 Berlin
Tel.: 4 15 80 11
Fax: 40 71 64 85
Kontakt: Herr Dieter Benecke
Naturfreundejugend.MV@t-online.de
www.naturfreundejugend.de
Mo - Sa 10.30-13 Uhr n. Anm. f. Gruppen u. Klassen, Mo - Sa 14-18 Uhr Winterzeit, im Sommer bis 18.30, in den Ferien ab 11.30 Uhr durchgehend

Die Kinder- und Jugendhalle der Naturfreundejugend Deutschlands ist ein Gemeinwesenprojekt, das bereits seit 1969 im M√§rkischen Viertel aktiv ist. Aus einer B√ľrgerbewegung entstanden, entwickelte sie sich zu einer klassischen Jugendfreizeiteinrichtung mit einem angeschlossenen 4.000 m¬≤ gro√üen Abenteuerspielplatz. F√ľr 6 bis 13j√§hrige gibt es die "Sch√ľleretage", einen √∂ffentlichen Hort mit Mittagessen und umfangreicher nachschulischer Betreuung. In der 1.000 m¬≤ gro√üen Multifunktionshalle finden Theater- und Musical-Projekte, Disco und Konzerte statt, die von den Kindern selbst initiiert und produziert werden. Das hauseigene Jugendmusicalensemble "the splits" √ľbt im Probenraum mit Tonstudio, das jedem f√ľr eigene Projektgestaltung zur Verf√ľgung steht. Diverse Werkst√§tten erm√∂glichen umfangreiches Gestalten mit Holz und Metall. Acht Computerarbeitspl√§tze runden das Freizeitangebot ab. Die NFJD-Jugendhalle sieht sich als Raum, in dem Kinder freiwillig und ohne Zwang auf das Leben in Verantwortung vorbereitet werden.

Verkehrsanbindung: Bus M21, 124 bis Königshorster Straße

zurück