Kulturführer Berlin

KulTouren home kontakt impressum
Oberbaumbrücke, Foto: Birgit von Toerne
Bildende Kunst
Darstellende Kunst
Film, Video, Foto
Kulturzentren
Kurse und Workshops
Literatur
Museen und Ausstellungsorte
Musik
Serviceadressen
Soziokulturelle Projekte
Unterwegs

Sanierung der Mauer 2000, Foto: Kani Alavi

East Side Gallery e.V.

M├╝hlenstra├če
10243 Berlin
Tel.: 2 51 71 59,0172/3918726
Fax: 25 29 98 31
Kontakt: Kani Alavi
barrierefrei: ja
info@kanialavi.com/info@eastsidegallery-berlin.com
www.eastsidegallery-berlin.com

Nahe der Oberbaumbr├╝cke, zwischen der M├╝hlenstra├če und dem ehemaligen Grenzstreifen, der an der Spree endet, befindet sich einer der letzten ├ťberreste der Berliner Mauer. Im November 1989 verlor sie ihren Schrecken und wurde Geschichte. Zum ersten Mal war es m├Âglich, von der Ostseite her direkt an die Mauer heranzukommen. W├Ąhrend ihre Westseite in den Jahren davor bunt bemalt und bespr├╝ht wurde, war die Ostseite eine unantastbare, abgesicherte und un├╝berwindbare graue Wand. In der Euphorie des Mauerfalls fanden sich K├╝nstler aus aller Welt zusammen, die dieser Mauerseite ein neues Gesicht geben wollten. Die East Side Gallery entstand.

Verkehrsanbindung: U1/S3,S5,S7,S75 Warschauer Strasse

zurück