Kulturführer Berlin

KulTouren home kontakt impressum
Oberbaumbrücke, Foto: Birgit von Toerne
Bildende Kunst
Darstellende Kunst
Film, Video, Foto
Kulturzentren
Kurse und Workshops
Literatur
Museen und Ausstellungsorte
Musik
Serviceadressen
Soziokulturelle Projekte
Unterwegs


Galerie Brockstedt

Mommsenstraße 59
10629 Berlin
Tel.: 885 05 00
Fax: 885 48 97
Kontakt: Dr. Uta Schnell
barrierefrei: nein
u.schnell@brockstedt.com
www.brockstedt.com
Di. - Fr. 10.00 - 18.00 Uhr, Sa 10.00 - 14.00 Uhr

Die Galerie Brockstedt besteht seit 1959 in Hamburg und er√∂ffnete 1992 ein zweites Haus in Berlin. Bekannt wurde sie unter anderem durch die Arbeit mit den K√ľnstlern des Expressionismus, der Neuen Sachlichkeit und die intensive Zusammenarbeit mit Horst Janssen. Neben den unterschiedlichen Schwerpunkten der Klassischen Moderne stellt die Galerie Brockstedt zeitgen√∂ssische Maler und Bildhauer aus: Ulrich Baentsch, Franz Grabmayr, Johannes Gr√ľtzke, Volkmar Haase, Horst Janssen, Siegfried Klapper, Diether Kressel, Jupp Linssen, Francisco Lopez, Fritz Meckseper, Pit Morell, Richard Oelze, Christian d'Orgeix, Isabell Quintanilla, Gust Romijn, Reinhard Stangl, Thomas Schindler, Friedrich Schr√∂ter-Sonnenstern, Annette Schr√∂ter.

Verkehrsanbindung: U-Bhf. Wilmersdorfer Str., S-Bhf. Charlottenburg

zurück