Kulturführer Berlin

KulTouren home kontakt impressum
Oberbaumbrücke, Foto: Birgit von Toerne
Bildende Kunst
Darstellende Kunst
Film, Video, Foto
Kulturzentren
Kurse und Workshops
Literatur
Museen und Ausstellungsorte
Musik
Serviceadressen
Soziokulturelle Projekte
Unterwegs


J├╝dische Galerie Berlin

Oranienburger Stra├če 31
10117 Berlin
Tel.: 2828623
Fax: 2828529
barrierefrei: ja
Kontakt@juedische-galerie.de
www.juedische-galerie.de
Montag bis Donnerstag 10 bis 19 Uhr, Freitag 10 bis 17 Uhr, Sonntag 11 bis 15 Uhr

Die J├╝dische Galerie ist ein Integrationsprojekt und wurde von der Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland und der J├╝dischen Gemeinde ins Leben gerufen. Seit 1993 werden hier Maler, Photographen und Bildhauer sowie Keramikk├╝nstler pr├Ąsentiert. Auch Klassiker wie Marc Chagall, Max Liebermann, Anatoli Kaplan und Hermann Struck sind hier vertreten. Viele K├╝nstler aus Osteuropa, aus Israel und auch aus Deutschland werden im Rahmen von Gruppenausstellungen dem Berliner Kunstpublikum vorgestellt. Der Schwerpunkt liegt auf abstrakt-gegenst├Ąndlicher Malerei sowie Photographie.

Verkehrsanbindung: S-Bahnhof Oranienburger Stra├če

zurück