Kulturführer Berlin

KulTouren home kontakt impressum
Oberbaumbrücke, Foto: Birgit von Toerne
Bildende Kunst
Darstellende Kunst
Film, Video, Foto
Kulturzentren
Kurse und Workshops
Literatur
Museen und Ausstellungsorte
Musik
Serviceadressen
Soziokulturelle Projekte
Unterwegs


Galerie Martin Mertens

Brunnenstraße 185
10119 Berlin
Tel.: 44043350
Fax: 44327914
Kontakt: Martin Mertens
barrierefrei: 2 flache Treppenstufen
info@martinmertens.com
www.martinmertens.com
Dienstag bis Samstag 12 bis 18 Uhr

Die Galerie Martin Mertens wurde 2006 in der Brunnenstra√üe in Berlin Mitte gegr√ľndet. Wir vertreten ein Programm mit junger internationaler Kunst. Die k√ľnstlerischen Medien reichen von Positionen der gegenst√§ndlichen Malerei (u.a. Miriam Vlaming, Kai Mail√§nder, Jim Harris) √ľber abstrakte Malerei (Matthias Kanter, Pius Fox) bis hin zu performativen Positionen (Eva & Adele). Wir vertreten ebenso K√ľnstler, deren Werk unterschiedliche k√ľnstlerische Techniken wie Collage, Objekte, Installationen und Malerei vereint (Eva & Adele, Kai Mail√§nder, Katja Pfeiffer). Allen K√ľnstler gemeinsam ist eine hohe k√ľnstlerische Eigenst√§ndigkeit und handwerkliche Qualit√§t. Unser Ziel ist es, diese K√ľnstler durch regelm√§√üige Pr√§sentation in unseren R√§umen, Kooperation mit anderen Galerien und Beteiligung auf internationalen Messen, in der Kunstwelt bekannt zu machen. von Positionen der gegenst√§ndlichen Malerei (u.a. Miriam Vlaming, Kai Mail√§nder, Jim Harris) √ľber abstrakte Malerei (Matthias Kanter, Pius Fox) bis hin zu performativen Positionen (Eva & Adele). Wir vertreten ebenso K√ľnstler, deren Werk unterschiedliche k√ľnstlerische Techniken wie Collage, Objekte, Installationen und Malerei vereint (Eva & Adele, Kai Mail√§nder, Katja Pfeiffer). Allen K√ľnstler gemeinsam ist eine hohe k√ľnstlerische Eigenst√§ndigkeit und handwerkliche Qualit√§t. Unser Ziel ist es, diese K√ľnstler durch regelm√§√üige Pr√§sentation in unseren R√§umen, Kooperation mit anderen Galerien und Beteiligung auf internationalen Messen, in der Kunstwelt bekannt zu machen. Hinzu kommen der britische Maler Jim Harris, der Berliner Maler Felix M√ľller (*1969 Berlin) und Katja Pfeiffer (*1973 Karlsruhe, lebt in Berlin), die an der Akademie D√ľsseldorf Skulptur und Malerei studiert hat. Ein zentraler Bereich des Programms ist die junge deutsche Malerei. Erg√§nzt wird das Programm mit Video Kunst (Lisa Junghanss) und Fotografie (David Adam). Antje Blumenstein und Katja Pfeiffer arbeiten sowohl im Bereich der Malerei als auch der Skulptur und Installation.

Verkehrsanbindung: U8 Bernauer Straße

zurück